Freiflächen Photovoltaikanlage in Malsch von oben

Vermarktungsstrategie für Solarparks mit Batteriespeichern

Steigern Sie Ihre Energiegewinne mit der optimierten Batteriespeichervermarktung

Angebot anfragen

Solarpark-Batteriespeicher flexibel vermarkten

Beispielbild, das die Steuerung einer großen PV-Anlage über eine App die auf dem Tablet läuft darstellt

Batteriespeichervermarktung einfach erklärt

Die Batterievermarktung bezeichnet den Prozess, bei dem die Energie, die in Batteriespeichern gespeichert ist, auf dem Strommarkt verkauft wird. Dies wird häufig von Solarparkbesitzern durchgeführt, die z.B. im Rahmen der EEG-Innovationsausschreibung einen Zuschlag erhalten haben, um zusätzliche Einnahmen zu erzielen.

Die Einspeisung an den Spotmärkten wird hierbei preisgesteuert optimiert (Arbitragehandel). Dazu erstellen wir Prognosen Ihrer Solarstromproduktion und senden über unsere Optimierungs- und Fernsteuereinheit direkte Signale an Ihren PV-Anlagenpark mit Batteriespeicher.

Mithilfe der prognosebasierten Batteriebewirtschaftung erhöhen wir Ihre Erlöse, indem wir die Einspeisung des erzeugten PV-Stroms in Zeiten höherer Preise verschieben. Dabei berücksichtigen wir technische Daten der Batterie, wie zum Beispiel die zulässige Zyklenzahl und eventuelle Einschränkungen am Netzanschlusspunkt. Auch im Hinblick auf negative Strompreise optimieren wir Ihren Solarpark mit Batteriespeicher.

Beispielbild, das die Steuerung einer großen PV-Anlage über eine App die auf dem Tablet läuft darstellt

Was sind die Voraussetzungen der Batterievermarktung?

Sie verfügen über einen Batteriespeicher in Kombination mit einem PV-Park und haben ggf. einen Zuschlag bei der EEG-Innovationsausschreibung erhalten. Wichtiger als die Größe, ist der ausschließliche Einsatzzweck des Batteriespeichers an den Strommärkten, d.h. ohne industriellen Eigenverbrauch im Hintergrund.

Die Batteriespeichervermarktung bietet einen bedeutenden Mehrwert für Solarparks. Nutzen Sie unser Angebot und lassen Sie die Experten von Erdgas Südwest das Potenzial für Ihren Batteriespeicher prüfen.

Jetzt Batterievermarktung anfragen

Unsere Leistungen

Umfassende Beratung

Wir unterstützen Sie bei der optimalen Auslegung des Batteriespeichers.

Komplettlösung

Wir vermarkten Ihren Strom aus PV-Park und Batteriespeicher. Gleichzeitig übernehmen wir die Batterieoptimierung.

Vollautomatisierte und bewährte Optimierungs­lösung

Unsere Algorithmen sind individuell auf Ihren Solarpark zugeschnitten und maximieren Ihre Erlöse durch Echtzeitprognosen - vollautomatisch und unter Berücksichtigung aller Kosten!

In wenigen Schritten zum optimierten Batteriespeicher

Illustration - so kommen Sie zu Ihrer Flexibilitätslösung Schritt 1
Illustration - so kommen Sie zu Ihrer Flexibilitätslösung Schritt 2
Illustration - so kommen Sie zu Ihrer Flexibilitätslösung Schritt 3
Illustration - so kommen Sie zu Ihrer Flexibilitätslösung Schritt 4

Erdgas Südwest: Ihr Energiepartner aus Baden-Württemberg

Alles aus einer Hand

Wir entlasten Sie von allen Prozessen, von der Betriebsoptimierung über die Direktvermarktung des erzeugten Stroms bis hin zu bis hin zur Reststrom- und Gaslieferung.

Zuverlässiger Partner

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und Expertise in den relevanten Märkten.

Persönliche Ansprechpartner

Bei uns erhalten Sie einen persönlichen Ansprechpartner, der auch auf die umfassende Kompetenz und das Netzwerk der EnBW zurückgreifen kann.

Ganzheitliche Betrachtung

Wir betrachten Ihre Batterie umfassend und bieten individuell angepasste Optimierungslösungen entsprechend Ihrer Rahmenbedingungen.

Investitionsbewertung

Wir bieten fundierte Entscheidungshilfen zur Bewertung Ihres Investitionsvorhabens.

Volle Transparenz

Unsere monatlichen Betriebsberichte gewährleisten eine umfassende Kostentransparenz und Ertragseinsicht.

Häufige Fragen zur Batteriespeichervermarktung

Wir bieten standardmäßig Vertragslaufzeiten von zwei bis drei Jahren an.

Ja, wir berücksichtigen eine begrenzte Netzanschlusskapazität sowie die Vorgabe, dass der Batteriespeicher nur aus dem PV-Park beladen werden darf. Die Vermarktungsstrategie basiert auf Prognosen. Daher kann es gelegentlich vorkommen, dass Anpassungen nicht schnell genug erfasst werden und die Batterie unplanmäßig nicht weiter beladen werden kann. Somit ist es essenziell, dass die lokale Anlagensteuerung die Einhaltung dieser Restriktion sicherstellt. Das Risiko von Prognoseabweichungen tragen wir – für Sie entstehen dadurch keine finanziellen Nachteile.

Haben Sie Fragen zu unserer Batteriespeichervermarktung?

Jetzt Flexibilitätslösung anfragen

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder * aus.

Die Datenschutzbestimmungen für Lieferanten, geschäftliche Ansprechpartner und sonstige Geschäftskontakte sowie den Hinweis auf mein datenschutzrechtliches Widerspruchsrecht finde ich hier.

Bitte rechnen Sie 3 plus 4.
Abschicken