Neueste Beiträge

Begrünte Fassade klimaschonendes Gebäude

Mehr Klima­schutz mit dem neuen Gebäude­energie­gesetz (GEG)

Das Gebäudeenergiegesetz (GEG), das am 1. November 2020 in Kraft getreten ist, soll den Klimaschutz bei Immobilien vorantreiben. Durch das Gesetz werden unterschiedliche Energieeinsparverordnungen vereinheitlicht. Zudem ändert sich einiges bei der Wärmedämmung und -versorgung von Bestandsgebäuden und fast allen Neubauten.

Junge mit Facepalm vor Solaranlage

10 Irr­tümer über Solar­energie

In der Öffentlichkeit halten sich hartnäckig einige Irrtümer und Vorurteile über die Solarenergie. Wir haben uns die 10 meistgenannten einmal vorgenommen und möchten sie faktenbasiert ausräumen. Denn die berechtigte Diskussion über die Energiewende ist wichtig, muss aber sachlich geführt werden.

Kommunales Energieprojekt in Linkenheim-Hochstetten

Eine Gemeinde wird strom­au­tark – AutenSys im Inter­view

Immer mehr Kommunen wollen ihre Energieversorgung in die eigene Hand nehmen und erneuerbar gestalten. Autensys, ein Unternehmen des EnBW-Verbunds, berät Gemeinden bei der komplexen Aufgabe. Wir haben uns mit Jan Stöckemann unterhalten, der als Energieingenieur bei Autensys tätig ist und zuletzt ein Projekt betreut hat.

Steuerung einer Brennstoffzellenheizung

Was kostet eigent­lich eine Brenn­stoff­zellen­heizung?

Die Kalkulation der Kosten einer Brennstoffzellenheizung besteht aus vielen Positionen: die Anschaffung des Gerätes, die Kosten für den Einbau, die Demontage der alten Heizung oder die Anpassung der Infrastruktur in dem Gebäude. Hier gibt es konkrete Zahlen, mit welchen Beträgen Sie rechnen müssen.

Imker hält Waben eines Bienenstocks

Imkern für unser Ökosystem

Bienen spielen eine unverzichtbare Rolle in unserem Ökosystem. Die Pflege von Bienenvölkern und die Gewinnung des von ihnen produzierten Honigs steht im Zentrum der Imkerei. Das Interesse für dieses Handwerk nimmt stetig zu. Wir zeigen, was man dabei beachten sollte und welchen Stellenwert die Imkerei bei Erdgas Südwest hat.

Smart Meter

Smart Meter: Energie effizient nutzen und Kosten sparen

Mit einem Smart Meter kann jeder seinen Stromverbrauch detailliert nachvollziehen. Das ermöglicht eine effizientere Nutzung von Strom und damit eine Energieeersparnis. Außerdem erlauben Intelligente Stromzähler eine bessere Steuerung des Stromnetzes. Deshalb werden Smart Meter bald überall zum Einsatz kommen.

Virtuelle Kraftwerke Teasergrafik

Was sind eigentlich … virtuelle Kraft­werke?

Virtuelle Kraftwerke sind digitale Organisationen, die viele kleine, Strom erzeugende Anlagen vernetzen und steuern. Zu diesen Stromerzeugern zählen Photovoltaik-Anlagen, Windräder, Biogasanlagen oder auch Blockheizkraftwerke. Virtuelle Kraftwerke werden im neuen Energiesystem der Zukunft eine wichtige Rolle spielen.

Technische Störung an Solarmodul

Wie gut funktioniert eigentlich das Recycling von Photovoltaik-Modulen?

Über 1,7 Mio. Photovoltaikanlagen gibt es in Deutschland. Sie müssen Wind und Wetter, Schnee und Stürmen standhalten. Und das über einen langen Zeitraum, weshalb die Hersteller Garantien von 15 bis zu 30 Jahren gewähren. Dennoch müssen auch PV-Anlagen einmal abgebaut und entsorgt werden. Wir erklären, warum das der Fall sein kann und wie das Recycling organisiert ist.