Balkonkraftwerk Förderung 2024

Die Bundesregierung hat mit dem Solarpaket 1 wichtige Vereinfachungen für steckerfertige Balkon-Solaranlagen beschlossen. Sie sollen es allen erleichtern, die mieten oder im eigenen Zuhause wohnen, Balkonkraftwerke zu installieren, um Strom aus eigenen Mini-PV-Anlagen zu erzeugen.

Balkon-Solarmodul der Reihe "Air" von PluginEnergy

Nachfolgend erfahren Sie, welche Förderung Sie in Baden-Württemberg und deutschlandweit erhalten. Alle weiteren Infos zu den neuen Regelungen finden Sie kurz zusammengefasst in unserem Blogbeitrag: Mit dem Balkonkraftwerk eigenen Strom erzeugen.

Was sind die Kosten für ein Balkonkraftwerk? Lohnt sich das?

Eine Mini-Photovoltaikanlage amortisiert sich oft bereits nach 5-10 Jahren, manchmal auch früher. Abhängig vom persönlichen Stromverbrauch, dem Strompreis des Energieversorgers und der Leistung des Balkonkraftwerks lassen sich im Handumdrehen etwa 50-300 € pro Jahr sparen. Demgegenüber stehen Investitionskosen für ein Komplettset von etwa 500-1200 €. Eine pauschale Amortisationsrechnung ist schnell gemacht, wir haben es im Blog vorgerechnet: Wenn man den Preis für den Strom, den man dann nicht mehr vom Energieversorger beziehen muss, pauschal mit einem Preis von 0,40 Euro pro Kilowattstunde veranschlagt, spart man bei 500 kWh etwa 200 Euro pro Jahr. Bei einer Lebensdauer von mindestens 20 Jahren kann man sich seinen persönlichen Ertrag schnell selbst ausrechnen. Und das beste: Grundsätzlich kann man damit durchschnittlich 10-30 % seines Eigenverbrauchs decken.

Von Balkonkraftwerk Förderung profitieren – 0 % Mehrwertsteuer

Ein Balkonkraftwerk kann sich also schnell amortisieren. Noch schneller geht es, wenn man zusätzlich eine Förderung erhält. Einige Bundesländer, Landkreise, Städte und Gemeinden haben Förderprogramme aufgesetzt. Bundesweit gibt es zwar keinen Zuschuss für Balkonkraftwerke in Deutschland, allerdings kann man in der Mehrwertsteuerbefreiung für PV-Anlagen eine indirekte Förderung von 19 Prozent sehen.

Balkonkraftwerksmodule, wie sie von PluginEnergy angeboten werden
Leicht. Effizient. Flexibel. AIR Balkonmodule von PluginEnergy.

Baden-Württemberg fördert Balkon-Solaranlagen mit einem Zuschuss von bis zu 750 €

Im Folgenden haben wir versucht alle aktuellen Förderungen für das Bundesland Baden-Württemberg in einer Übersicht zusammenzustellen. Wir haben sowohl Kommunen, Gemeinden als auch Landkreise berücksichtigt. Auch hier gilt, dass solche Fördermittel schnell ausgeschöpft sein können bzw. neue Förderprogramme jederzeit dazu kommen können. Deswegen erheben wir mit der Übersicht keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Aktualität.

Die Förderlandschaft ist unterschiedlich gestaltet. Es gibt Kommunen, die bei der Anschaffung von Balkon-Solaranlagen einzelne Solarmodule subventionieren bis hin zu Kommunen oder Landkreisen, die einen pauschalen Förderzuschuss bewilligen. Wichtig ist dabei, immer auf Details zu achten. Denn bei einigen Kommunen muss ein Förderantrag vor dem Kauf erfolgen, bei anderen muss nach dem Kauf die Rechnung eingereicht werden. Den größten Zuschuss zahlt Heidelberg. Hier wird ein Balkonkraftwerk mit bis zu 1.500 € gefördert, wobei die Förderhöhe auf max. 50 % der förderfähigen Kosten begrenzt ist. Das entspricht 750 € und einem Spitzenplatz unter den Städten und Gemeinden Baden-Württembergs. Wer einen Heidelberg-Pass besitzt, erhält sogar die maximale Fördersumme von 1500 € abzgl. einer geringen Bearbeitungspauschale.

Übersicht Balkonkraftwerk Förderung - Städten, Kreisen und Kommunen in Baden-Württemberg

Stand 01.04.2024

Stadt Förderung Weitere Infos
Freiburg bis zu 200 € Link
Heidelberg bis zu 750 € Link
Heilbronn, Landkreis 100 € pauschal Link
Konstanz 200 € pauschal Link
Kornwestheim 200 € pauschal Link
Lörrach 200 € pauschal Link
Ludwigsburg bis zu 300 € Link
Muggensturm 150 € pauschal Link
Neubulach 50 € pro Solarmodul. max 2 Module Link
Schwaikheim 200 € pauschal Link
Schwetzingen bis zu 300 € Link
Tübingen bis zu 250 € Link
Stuttgart 200 € pauschal Link
Ulm bis zu 150 € Link
Weinheim 50 € pro Solarmodul. max 2 Module Link

 

Balkonkraftwerk Förderung für Baden-Württemberg und Deutschland: 20 % Rabatt bei Erdgas Südwest

Hat man das Pech, in einer Gemeinde zu wohnen, die keinen Zuschuss gewährt, so muss man nicht leer ausgehen. Denn bei Erdgas Südwest bekommt jeder Haushalt, der einen neuen Strom- oder Gasvertrag abschließt, einen Rabatt von 20 % beim Kauf eines Komplettpaketes der superleichten AIR-Reihe oder der glasfreien, hocheffizienten ULTRA-Serie bei unserem Partner PluginEnergy. Kostet das Komplettset z. B. 1.080 €, erhält man einen Rabatt von 216 €. Man zahlt also nur 864 €.

Diese Balkonkraftwerk-Förderung wird in Form eines individuellen Rabattcodes gewährt, der nach Vertragsbestätigung per E-Mail zugeschickt wird. Sie erhalten sie, nachdem der Wechselprozess für Ihren Energievertrag abgeschlossen ist. In der Regel können Sie davon ausgehen, dass dies etwa 7 Tage in Anspruch nimmt.

Fragen und Antworten zur Balkonkraftwerk-Förderung von Erdgas Südwest

Ihren Rabattcode erhalten Sie mit Ihrer Vertragsbestätigung. Diese geht Ihnen automatisch zu, sobald die Kündigung bei Ihrem Vorlieferanten und die Anmeldung bei Ihrem Netzbetreiber abgeschlossen sind. In der Regel dauert dies etwa 7 Tage.

Es ist nicht möglich, mehrere Rabattcodes bei PluginEnergy zu kombinieren. Pro Bestellung kann grundsätzlich nur ein Rabattcode eingelöst werden.

Allgemeine Fragen und Antworten zu Balkonkraftwerken erhalten Sie im FAQ von PluginEnergy.
Für detaillierte Informationen zur AIR- oder ULTRA-Serie empfehlen wir Ihnen einen Besuch auf der offiziellen Website von PluginEnergy. Dort finden Sie umfassende Produktinformationen, technische Spezifikationen und weitere relevante Details.

Alle Details zur AIR- und ULTRA-Serie:
Webauftritt PluginEnergy - Details zur AIR-Reihe
Webauftritt PluginEnergy - Details zur ULTRA-Reihe

Die Expertinnen und Experten von PluginEnergy sind die richtigen Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Rabattaktion oder für spezifische Fragen zu Balkon-PV-Modulen. Unter folgenden Kontaktdaten erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen:

E-Mail: erdgas-suedwest@pluginenergy.de
Telefon: 07443 9699 005

Die Aktion gilt nur für neue Vertragsabschlüsse für Zähler, die in den letzten 12 Monaten nicht von uns beliefert wurden.

Haben Sie weitere Fragen zur Rabattaktion?