Über uns

Erdgas Südwest entstand 2004 aus einem Zusammenschluss der EVS-Gasversorgung Süd und der Badenwerk Gas. Von Beginn an setzt das Unternehmen seine Schwerpunkte in einer ökologischen Ausrichtung und dabei vor allem auf grüne, dezentrale Energielösungen sowie Grüne Gase wie Biogas und Biomethan. So wurde 2008 die erste Biogasaufbereitungs- und Einspeiseanlage in Burgrieden in Betrieb genommen. Durch Übernahme weiterer Unternehmen wie der bmp greengas GmbH wurde außerdem das Biogas-Portfolio stark erweitert. Seit 2013 bietet Erdgas Südwest auch den Bezug von Ökostrom an, betreibt inzwischen eigene Solarparks und projektiert die größte schwimmende PV-Anlage Deutschlands.

Mit dem Online Magazin natürlichZukunft unterstreicht Erdgas Südwest dieses Engagement nachdrücklich. Hier sollen Themen, Projekte und Menschen vorgestellt werden, die eine Zukunft der Energieversorgung mit Hilfe von klimafreundlichen, erneuerbaren Technologien skizzieren. Ob Sonnenstrom vom Mietshausdach, Ökostrom aus heimischen Windparks, CO2-arme Mobilitätskonzepte, Biogas oder neuartige Heizungssysteme wie die Brennstoffzellenheizung – die dezentrale Energiewende bei Erdgas Südwest hat viele Facetten. Wir gewähren Einblicke ins Unternehmen, präsentieren Fakten und Hintergründe, geben praktische Tipps, erklären Zusammenhänge und kommentieren die politische Gestaltung der Energiewende.

Du möchtest mitreden? Dann nutze gern unser Feedbackformular unter den jeweiligen Beiträgen. Wir freuen uns sowohl über Anregungen und Ideen als auch über Gastbeiträge unserer Leser. 

Viel Vergnügen auf unserer Seite, wir sind gespannt auf Deine Meinungen und Fragen!

Das Team von natürlichZukunft