Schlagwort: Heizungssanierung

Gasetagenheizung Frau prüft Funktion

Gasetagenheizung ersetzen – Welche Alternativen gibt es ab 2024?

Gasetagenheizungen heizen einen Großteil der deutschen Wohnungen. Auch diese Heizungen fallen unter das Gebäudeenergiegesetz (GEG) und müssen 2024 neuen Klimaschutzregeln entsprechen. Das gestaltet sich für die betroffenen Haus- und Wohnungseigentümer zuweilen als Herausforderung beim Heizungstausch. Wir geben wertvolle Tipps.

4.67/5 (3)
Fördermittel für Heizungstausch und Heizungssanierung

Diese staatliche Förderung für Heizungen gilt 2024

Mit der Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) bezuschusst der Staat klimafreundliche Heizsysteme. Ab 2024 tritt das überarbeitete Gebäudeenergiegesetz (GEG) in Kraft. In diesem Zusammenhang wurde die Heizungsförderung überarbeitet. Wir fassen zusammen, welche Fördermittel es bei einem Heizungstausch oder einer Heizungssanierung gibt und was man alles beachten muss.

4.95/5 (73)

Wärmepumpe im Mehrfamilienhaus nachrüsten – geht das?

Welche Heizung eignet sich am besten bei der Sanierung von Mehrfamilienhäusern? Gibt es da überhaupt Alternativen zur Wärmepumpe? Wir haben uns mit dem Heizungsexperten Frank Jäger unterhalten, welche Herausforderungen bei einem solchen Projekt zu erwarten sind. Lesen Sie mehr über sein Fazit aus 25 Jahren Berufserfahrung.

4.43/5 (7)
Wasserstoff-Gasnetz für den Betrieb von H2-ready-Gasheizungen

H2-ready-Gasheizungen im Check

Der Einbau neuer Gasheizungen sollte nach Plänen der Bundesregierung zukünftig verboten werden. Im aktualisierten Gebäudeenergiegesetz (GEG) werden die H2-ready-Gasheizungen als mögliche Ausnahmen genannt. Was aber steckt hinter dem Begriff? Was kostet eine H2-ready-Heizung? Und welches Potenzial hat der Einsatz von Wasserstoff für die Wärmewende?

4.63/5 (8)
Reihenhaussiedlung mit älteren Einfamilienhäusern, deren fossile Heizungen durch Wärmepumpen ersetzt werden

Wärmepumpe im Altbau: effizient, nachhaltig, sinnvoll?

Viele stellen sich die Frage, ob Wärmepumpen einen Altbau mit ausreichend Wärme versorgen können oder dafür größere Umbauten erforderlich sind. Tatsächlich arbeiten Wärmepumpen in energetisch sanierten Bestandsgebäuden effizient. Warum die Heizungssanierung mit einer Wärmepumpe eine gute Investition ist, insbesondere mit der aktuellen Förderung, hier mehr.

4.84/5 (19)
Heizungsgesetz 2024 Reform Gebäudeenergiegesetz

Heizungsgesetz 2024 – was Sie jetzt zum GEG wissen müssen!

Ab Januar 2024 gilt das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG). Doch was genau beinhaltet dieses Heizungsgesetz? Welche Heizungen sind im Neubau oder im Bestand erlaubt? Wie sieht ein Kostenvergleich aus, wenn man sich für eine moderne Heizung mit erneuerbaren Energien entscheidet? Hier mehr über das neue Heizungsgesetz.

4.93/5 (27)
Biogasanlage auf einem Rapsfeld mit Windrädern

Biogas-Heizung – Kosten, Vorteile, Nachteile

Die Gasheizung gehört nach wie vor zum Standard in deutschen Haushalten. Ein Großteil davon wird mit fossilem Erdgas betrieben. Die Biogas-Heizung ist dazu eine echte Alternative, da Biogas aus Biomasse oder nachwachsenden Rohstoffen (NaWaRo) hergestellt wird. Bei seiner Nutzung entsteht kein zusätzliches CO₂.

4.88/5 (8)
Teaser_IndividuellerSanierungsfahrplan_ESW

Heizungstausch mit dem individuellen Sanierungsfahrplan

Der individuelle Sanierungsfahrplan gibt Hausbesitzer*innen eine ausführliche Auflistung von Sanierungsmaßnahmen für ein besseres Energiemanagement. Er dient als Wegweiser durch eine mehrere Jahre andauernde Sanierung, die langfristig Kosten sparen und den Wert sowie den Komfort eines Gebäudes steigern soll.

4.75/5 (12)