Monat: Oktober 2021

Brennstoffzellenheizung Vitovalor von Viessmann

Wie funktioniert eine Brennstoff­zellen­heizung?

Brennstoffzellenheizungen sind kleine Blockheizkraftwerke und funktionieren nach dem Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung. Sie erzeugen Wasserstoff aus Erdgas und produzieren so Wärme und Strom. Damit zählen sie zu den modernsten Heizungssystemen unserer Zeit. Wir erklären, wie eine Brennstoffzellenheizung funktioniert und warum diese Technologie eine große Zukunft hat.

5/5 (18)
Fördermittel für Heizungstausch und Heizungssanierung

Heizen für die Zukunft – welche Förderprogramme gibt es?

Der Heizungsumbruch ist in vollem Gange. Doch weil ein Heizungstausch bzw. eine Heizungssanierung kostspielig sein kann, fördert der Bund entsprechende Maßnahmen mit zahlreichen staatlichen Förderprogrammen. Wer bei der Entscheidung für ein umweltfreundlicheres Heizsystem alle möglichen finanziellen Zuschüsse erhalten möchte, sollte aber einiges beachten.

5/5 (11)