Durch einen Sanierungsfahrplan einfach das Erneuerbare-Wärme-Gesetz in Baden-Württemberg erfüllen.

Individueller Sanierungsfahrplan

Der individuelle Sanierungsfahrplan ist ein Beratungsinstrument für Eigentümer von Wohngebäuden. Sie erhalten eine ganzheitliche Betrachtung für eine energetische Sanierung und die möglichen Maßnahmen, um Ihre Immobilie energetisch aufzuwerten. Ein unabhängiger Energieberater erstellt bei einem Vor-Ort-Termin eine Ist-Analyse mit allen relevanten Daten Ihrer Immobilie. Im Nachgang erarbeitet Ihr Energieberater auf Basis dieser Daten und der Gebäudeunterlagen einen Sanierungsfahrplan. Dieser umfasst Empfehlungen für Sanierungen oder Modernisierungen, wobei die Senkung des Energieverbrauchs immer im Vordergrund steht - und das alles wird staatlich gefördert!Hinweis: Unser Partner, die delta GmbH, setzt sich innerhalb von 1-2 Wochen mit Ihnen in Verbindung.

Förderbeispiele zum individuellen Sanierungsfahrplan

Die Abwicklung wird von unserem Partner (delta GmbH) übernommen. Weitere Informationen finden Sie hier.

Wählen Sie Ihren individuellen Sanierungsfahrplan

Ihre Vorteile im Überblick

  • Der individuelle Sanierungsfahrplan dient zur Erfüllung des EWärmeG.
  • Das BAFA übernimmt 80% der Beratungskosten in Form eines Zuschusses. Den Zuschuss müssen Sie nicht selbst beantragen. Das erledigt unser Partner, das Ingenieurbüro delta GmbH, für Sie.
  • Direkt vor Ort wird der energetische Zustand Ihres Gebäudes durch qualifizierte und unabhängige Fachberater analysiert.
  • Unser Partner erstellt einen umfassenden Bericht mit Handlungsempfehlungen für die energetische Sanierung inklusive der Ermittlung von Einsparpotenzialen und Investitionskosten.
  • Wenn Sie einen individuellen Sanierungsfahrplan erstellen lassen oder bereits vorliegen haben, können Sie einen weiteren Förder-Bonus von 5% erhalten. Diesen Bonus erhalten Sie, wenn Sie eine Sanierungsmaßnahme umsetzen, die Bestandteil des Berichtes ist.

Weitere Informationen finden Sie hier.

*Auf einen Schlag den Pflichtanteil des EWärmeG erfüllen

Das Erneuerbare-Wärme-Gesetz (EWärmeG) in Baden-Württemberg schreibt für Hausbesitzer in Zukunft die Nutzung von 15% erneuerbarer Energie vor, wenn die zentrale Heizungsanlage ausgetauscht wird. Mit unseren speziellen Angeboten zum Sanierungsfahrplan, können Sie die Quote individuell erfüllen:

So funktioniert´s

Bei Vorlage eines Sanierungsfahrplans wird für Wohngebäude der Pflichtanteil des EWärmeG von 15% auf 10% reduziert. Wenn Sie gleichzeitig noch unseren Gastarif "gas bio10" abschließen, erfüllen Sie den reduzierten Pflichtanteil aufgrund der 10%-igen Beimischung von Biomethan.