Die Biogasanlage wird mit Biomasse aus regionaler Erzeugung versorgt und erzeugt Biogas für die Region.

Fahrplanbetrieb von Biogasanlagen

Stromeinspeisung der Biogasanlage optimieren und höhere Erlöse erzielen

Fahrplanbetrieb anfragen

Biogasanlagen optimieren und Flexibilisierungs­potenziale nutzen

Was ist ein Fahrplanbetrieb?

Der Fahrplan für Biogasanlagen wird individuell für jede Anlagenkonfiguration erstellt und gibt vor, wann welches BHKW mit welcher Leistung betrieben wird. Dabei berücksichtigt er die örtlichen Rahmenbedingungen wie Wärmekonzept, Überbauungsgrad sowie Speichergrößen für Biogas und Wärme.

Die Biogas-Betriebsoptimierung nutzt die vorhandene Flexibilität aus Gas- und/oder Wärmespeichern, um die BHKWs insbesondere dann zu betreiben, wenn es wirtschaftlich sinnvoll ist. So wird der Betrieb von Zeiten niedriger Strompreise zu Zeiten mit hohen Strompreisen verschoben. Die Wärme- und Stromnachfrage hat dabei oberste Priorität und sorgt für eine zuverlässige Versorgung.

Der individuelle Fahrplan für Ihre Biogasanlage

Mithilfe von Wetterdaten, historischem Energiebedarf, technischen Restriktionen und den ausgelesenen Stammdaten der BHKWs berechnet unsere Biogas-Betriebsoptimierung bereits im Voraus, welche Fahrweise den zukünftigen Bedarf decken wird. Unnötige und teure Taktungen werden dabei vermieden.

Der Fahrplanbetrieb stellt eine gesamtkostenminimierende Betrachtung sicher – und das vollkommen automatisch!

Man sieht eine grüne BHKW Anlage
Außenaufnahme einer Biogasanlage

Unser Fahrplanbetrieb für Biogasanlagen

Ganzheitliche Betrachtung

Wir betrachten Ihre Biogasanlage ganzheitlich und bieten eine individuelle Optimierungslogik, die auf Ihre Rahmenbedingungen zugeschnitten ist.

Stromerlöse steigern

Mit dem Fahrplanbetrieb erhöhen Sie Ihre Erlöse beim Verkauf am Strommarkt und senken Ihre Betriebskosten durch eine optimierte Fahrweise.

Volle Transparenz

Unsere monatlichen Betriebsberichte bieten volle Kosten- und Erlöstransparenz.

Strategien bei Förderende oder Anlagenerweiterung

Das Ende Ihrer EEG-Förderung rückt näher? Wir bieten fundierte Konzepte für einen wirtschaftlichen Betrieb Ihrer Biogasanlage über das Förderende hinaus.

Planungsunterstützung

Wir unterstützen Sie bei der optimalen Auslegung der BHKWs und Speicher bei Überbauung.

Vollautomatischer Fahrplan

Wir werten den Gasfüllstand und Wärmeverbrauch aus. Weicht die Messung von der Planung ab, passt sich der Fahrplan automatisch an. Das macht er auch, wenn sich die Strompreise ändern.

Erdgas Südwest: Ihr Energiepartner aus Baden-Württemberg

Alles aus einer Hand

Wir entlasten Sie von allen Prozessen, von der Betriebsoptimierung über die Direktvermarktung des erzeugten Stroms bis hin zu Reststrom- und Gaslieferung.

Marktexpertise

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und Expertise in den relevanten Märkten.

Persönliche Beratung

Bei uns erhalten Sie eine persönliche Beratung, bei der Sie nicht nur von unserer Kompetenz, sondern auch vom Netzwerk der EnBW profitieren.

Wenige Schritte bis zum Fahrplanbetrieb

Illustration - so kommen Sie zu Ihrer Flexibilitätslösung Schritt 1
Illustration - so kommen Sie zu Ihrer Flexibilitätslösung Schritt 2
Illustration - so kommen Sie zu Ihrer Flexibilitätslösung Schritt 3
Illustration - so kommen Sie zu Ihrer Flexibilitätslösung Schritt 4

Web-Seminar: 3 Wege zur Steigerung der Wirtschaftlichkeit von Biogasanlagen

Verpassen Sie nicht unser Webseminar mit Expertin Katharina Lehmann! Sie gibt Einblicke in den Fahrplanbetrieb von Biogasanlagen, Strategien für angepasste Fütterung und zeigt die optimale Dimensionierung von Gas- und Wärmespeichern.

Haben Sie Fragen zur Flexibilisierung von Biogasanlagen?

Jetzt Flexibilitätslösung anfragen

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder * aus.

Die Datenschutzbestimmungen für Lieferant*innen, geschäftliche Ansprechpartner*innen und sonstige Geschäftskontakte sowie den Hinweis auf Ihr datenschutzrechtliches Widerspruchsrecht finden Sie hier.

Was ist die Summe aus 4 und 2?
Abschicken

Jetzt Zugang zum Web-Seminar erhalten

Bitte füllen Sie die Pflichtfelder * aus.

Die Datenschutzbestimmungen für Lieferant*innen, geschäftliche Ansprechpartner*innen und sonstige Geschäftskontakte sowie den Hinweis auf Ihr datenschutzrechtliches Widerspruchsrecht finden Sie hier.

Bitte addieren Sie 6 und 2.
Abschicken