20.03.2024

Ostermarkt Sulzfeld: Bastelaktion für den Naturschutz

Tolle Stunden für die ganze Familie verspricht der Ostermarkt am Streuobsterlebnispfad in Sulzfeld. Erdgas Südwest ist mit einer Bastelaktion für Kinder dabei.

Symbolbild für die Initiative ProNatur, zu sehen ist das Logo vor einer schönen, grünen Landschaft.

Unterhaltsame Stunden für die ganze Familie verspricht der Ostermarkt am Fuße des Streu­obsterlebnispfads in Sulzfeld: Am 1. April 2024 lassen sich an rund 20 Ständen allerlei Kunsthandwerk, Mitmachangebote und kulinarische Leckereien entdecken. Die Erdgas Südwest GmbH ist mit einer Bastelaktion für Kinder dabei.

Bereits seit dem Spatenstich im Jahr 2013 begleitet die Erdgas Südwest den Streuobsterlebnispfad in Sulzfeld. Mit der unternehmenseigenen Initiative „ProNatur“ sponsert der Energieversorger unter anderem eine der insgesamt elf Erlebnisstationen auf dem 1,4 Kilometer langen Weg und fördert damit die Umweltbildung in der Region. „Wir möchten, dass Besucher*innen aller Altersstufen spielerisch mehr über Landschaft, Tier- und Insektenwelt des Kraichgaus lernen. Wer die Zusammenhänge versteht, entwickelt eher ein Bewusstsein für einen sorgsamen Umgang mit der Natur“, erläutert Nachhaltigkeitsmanagerin Sandra Klingler das Engagement.

Dieses Anliegen verfolgt die Erdgas Südwest auch beim mittlerweile achten Ostermarkt am 1. April 2024. Gemeinsam mit jungen Gästen setzen Mitarbeiter*innen des Unternehmens vor der Kulisse der Burg Ravensburg zwischen 11 und 17 Uhr Saatgutkugeln aus Erde und Pflanzensamen zusammen. „Kinder und ihre Eltern erleben, dass es Spaß macht und ganz einfach ist, etwas zum Umweltschutz beizutragen. Wir freuen uns, wenn wir Anregungen für den Alltag mitgeben können“, so die Nachhaltigkeitsmanagerin.

Pressekontakt

Beatrice Kindler

Managerin Unternehmenskommunikation

presse@erdgas-suedwest.de