19.02.2019

Die richtige Zeit für den Baumschnitt

Initiative Pro Natur der Erdgas Südwest

An welcher Stelle und wie genau geschnitten werden soll, das erklärte am 16.02.2019 Hans-Jürgen Schaude von der Baumwartevereinigung Ehingen. Die Ortsgruppe Ehingen des BUND und der regionale Energiedienstleister Erdgas Südwest GmbH hatten zu einem kostenfreien Baumschnittkurs eingeladen.

Auf dem Hof von Landwirt Reinhold Schnizer begrüßte Angela Scheffold die rund 20 Teilnehmer. Danach zeigte Hans Jürgen Schaude von der Bauwartvereinigung Ehingen unter anderem die richtige Schnitttechnik und wie man einen Leitast, einen Fruchttrieb oder einen Blatttrieb erkennt. „Herr Schaude hat alles toll erklärt und auch gleichzeitig an den Bäumen gezeigt“, so Niklas Mäder, der bei Erdgas Südwest zusammen mit Elvis Großmann ein freiwilliges ökologisches Jahr (FÖJ) absolviert.

Das Energieunternehmen und der BUND hatten in einer Gemeinschaftsaktion vor vier Jahren 20 junge Streuobstbäume auf der Streuobstwiese von Schnizer gepflanzt. Denn der Energiedienstleister setzt sich mit seiner Initiative ProNatur für mehr Artenvielfalt und Umweltbildung ein.

Laut dem Landesverband für Obstbau, Garten und Landschaft Baden-Württemberg e.V. (LOGL) stehen die größten zusammenhängenden Streuobstbestände in ganz Europa in Baden-Württemberg und prägen dieses einzigartige Landschaftsbild. Aber nicht nur das. Sie sind auch wertvoller Lebensraum für viele Pflanzen- und Tierarten: über 5000 verschiedene Arten kann man auf einer Streuobstwiese finden. „Für den Naturschutz ist es daher wichtig, die Streuobstbäume zu pflegen und zu schneiden“, weiß Scheffold.

Deshalb will sie eine Streuobstgruppe ins Leben rufen. Melden kann sich jeder, der Streuobst besitzt, es aber nicht mehr alleine schneiden kann, und jeder der sich gerne für die Kulturlandschaft Streuobst einsetzen würde. Es sei eine Chance, dass die Streuobstbäume nicht vergreisen und altes Wissen nicht verloren geht.

Kontaktdaten: Angela Scheffold, a.scheffold@t-online.de oder 07391/4695

Von links: Hans-Jürgen Schaude, Niklas Mäder, Reinhold Schnizer, Elvis Großmann und Angela Scheffold

Foto: Erdgas Südwest GmbH