22.01.2018

Siegel-Hattrick für Ettlinger Unternehmen

Erdgas Südwest erneut „Top-Lokalversorger Strom und Gas”

Die Erdgas Südwest GmbH darf sich das dritte Mal in Folge „Top-Lokalversorger” nennen. Wie in den beiden Vorjahren ist der Energieversorger wieder mit dem Siegel in der Kategorie „Strom und Gas“ ausgezeichnet worden. Das unabhängige Energieverbraucherportal top-energieversorger.de schaute mit strengem Blick, ehe die Beurteilung feststand. Die Auszeichnung attestiert Erdgas Südwest ein „faires Angebot an Preis und Service“, einen „Blick für die Region“ und „zukunftsorientiertes Umweltbewusstsein“.

Dass wir den Siegel-Hattrick geschafft haben, freut uns sehr

sagt Ralf Biehl, Geschäftsführer des Energiedienstleisters mit Sitz in Ettlingen und in Munderkingen.

"Das zeigt uns, dass wir auf dem richtigen Kurs sind, und dass sich der Einsatz unserer Mitarbeiter für unsere Kunden auszahlt."

Das Energieverbraucherportal hat es sich zur Aufgabe gemacht, Versorger mit stimmigem Preis-Leistungspaket zu ermitteln, dem man vertrauen kann, und kürt zu Jahresbeginn auf Basis fester Kriterien die Top-Lokalversorger unter den Energieunternehmen. Die Preisgestaltung und ihre Komponenten sowie eine transparente Unternehmenspolitik spielen dabei die zentrale Rolle. Wichtig sind aber auch weitere Aspekte wie der Service, die Kundenfreundlichkeit, das Engagement in der Region, die Zukunftsthemen und die Nachhaltigkeit, in denen sich Erdgas Südwest durchweg positiv hervortut.

Erdgas Südwest baut seit Jahren seine grüne Sparte weiter aus. Die stetige Weiterentwicklung der dezentralen Energieversorgung aus regenerativen Quellen wie Sonne oder Biomasse wird im Unternehmen großgeschrieben. Außerdem engagiert sich Erdgas Südwest mit seinem Projekt „ProNatur“ aktiv im Umwelt- und Artenschutz, etwa mit Insektenhotels oder Nistkästen, Blühwiesensaatgut, und aktivem Engagement in der Umweltbildung.