Schlagwort: Autarkie

Familie spielt vor Haus mit Photovoltaik

Maximale Autar­kie mit Photo­voltaik und Strom­speicher

Eine möglichst große Autarkie beim Stromverbrauch macht nicht nur unabhängig vom Stromnetz, sondern ist auch finanziell interessant. Mit einer leistungsfähigen Photovoltaikanlage und einem smarten Batteriespeicher kann man Autarkiequoten von über 70 % erreichen und mittelfristig Stromkosten einsparen.

PV-Anlage an einem Balkon

Eige­ner Strom vom Bal­kon – Solaranlage für die Steckdose

Solarstrom ist nachhaltig und leistet einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz. Inzwischen kann jeder seinen eigenen Strom produzieren, der über einen Balkon verfügt. Dort darf man kleine Photovoltaik-Module anbringen, die mit einem Stecker an den eigenen Stromkreislauf angeschlossen werden. Hier mehr Infos, was dabei zu beachten ist.

Energieautarkes Haus

So er­reichen Sie Au­tar­kie bei der Ener­gie­versorgung

Sich selbst komplett mit Energie zu versorgen, ist möglich und eine gute Sache im Sinne des Klimaschutzes. Wer moderne Technologien bei der Energieerzeugung wie PV-Anlagen oder eine Brennstoffzellenheizung einsetzt, kann in Kombination mit Speichersystemen eine 100%-ige Autarkie bei der Energieversorgung erreichen.

Brennstoffzellenheizung Vitovalor von Viessmann

Wie funktioniert eine Brennstoff­zellen­heizung?

Brennstoffzellenheizungen werden mit Wasserstoff betrieben, welches aus Erdgas erzeugt wird. Sie produzieren Wärme und Strom und zwar mit höchster Effizienz. Deshalb zählen sie zu den modernsten Heizungssystemen unserer Zeit. Wir erklären, wie eine Brennstoffzellenheizung funktioniert und warum diese Technologie eine große Zukunft hat.