Ihre Vorteile mit Erdgas

Wer ein Eigenheim baut oder renoviert, muss viele Entscheidungen treffen. Eine der wichtigsten Entscheidungen ist die Wahl des Energieträgers, denn dieser muss zuverlässig und komfortabel, aber auch wirtschaftlich und umweltfreundlich sein. So wie Erdgas.

Unser Tipp für Sie

Lassen Sie bei Neubau oder Renovierung unbedingt "Erdgas-Steckdosen" installieren. So haben Sie später jederzeit die Möglichkeit, erdgasbetriebene Geräte wie einen Herd, Wäschetrockner oder Kamin im Handumdrehen selbst anzuschließen - einfach und sicher wie bei einer herkömmlichen Stromsteckdose.

Erdgas sorgt im ganzen Haus für sicheren Komfort. Denn mit Erdgas können Sie nicht nur sparsam und klimaschonend heizen und Warmwasser bereiten, sondern auch kochen, waschen, trocknen, grillen und vieles mehr ...

Heizen und Warmwasserbereitung mit Erdgas

Erdgas eignet sich hervorragend zum Heizen und zur Warmwasserbereitung. Besonders wirtschaftlich und umweltfreundlich ist die Kombination von Erdgas und Solar, genauer gesagt: ein Erdgas-Brennwertkessel mit Solar-Kollektoren. Wann immer möglich, liefert die Sonne die nötige Energie zur Warmwasserbereitung und zum Heizen. Reicht diese nicht aus, steuert Ihre Erdgasheizung zuverlässig die restliche Wärme bei. So sind Sie immer gut und sicher versorgt. Die Investition lohnt sich: Eine Solarthermieanlage mit einer 4 bis 6 qm großen Kollektorfläche kann über das Jahr verteilt bis zu 60 Prozent des Warmwasserbedarfs einer vierköpfigen Familie decken.

Unser Tipp für Sie

Mit natürlichgas solar bieten wir Ihnen einen günstigen Erdgastarif, der perfekt auf die Kombination mit einer Solarwärmeanlage zugeschnitten ist.

Erdgas in der Küche

Der Erdgas-Herd ist nicht nur bei Profi-Köchen beliebt: Eine stufenlos regulierbare Flamme, die sich an jede Topfgröße anschmiegt, ein schnelles punktgenaues Aufheizen und das Ausschalten ohne Nachhitze machen das Kochen zum Vergnügen. Auch beim Geschirrspülen bietet Erdgas Vorteile: Ein Erdgas-Geschirrspüler mit Warmwasseranschluss senkt Ihre Energiekosten, weil Erdgas das Wasser besonders preiswert erwärmt. Außerdem wird Ihr Geschirr durch die Verwendung von warmem Wasser bei allen Spülgängen schonender gereinigt.

Erdgas für die Wäsche

Erdgas-Wäschetrockner sparen Zeit und Geld: Sie trocknen rund 40 Prozent schneller als elektrisch beheizte Modelle, die Betriebskosten sind um zwei Drittel niedriger. Ihre Wäsche wird durch den hohen Luftzusatz noch flauschiger – und die Umwelt wird entlastet. Auch beim Waschen hilft Erdgas sparen: Schließen Sie Ihre Waschmaschine mit separaten Anschlüssen für Kalt- und Warmwasser an die zentrale Warmwasserbereitung an. Ihr Vorteil: geringerer Energieverbrauch und kürzere Waschzeit.

Erdgas auf der Terrasse

Sogar im Freien bringt Erdgas echte Lebensqualität. Für gesundes Grillvergnügen sorgt der Erdgas-Grill, der sich ganz einfach über eine Erdgas-Steckdose anschließen lässt. Wenn der Abend länger wird, verbreiten Erdgas-Laternen ein behagliches Licht - und mit der sanften Wärme eines Erdgas-Terrassenstrahlers können Sie die Freiluftsaison sogar noch ein wenig verlängern.

Effizientes Heizen erlebbar gemacht

Besuchen Sie unser interaktives Erdgas-Solar-Haus und erfahren Sie, wie sich mit moderner Technik besonders sparsam und umweltschonend heizen lässt. Dabei lernen Sie die Vorteile einer Erdgas-Brennwertanlage in Kombination mit Solarthermie ebenso kennen wie die Funktionsweise von Erdgas-Klimageräten und KWK-Anlagen. Außerdem erhalten Sie Tipps, wie Sie jeden Tag wertvolle Heizenergie sparen können. Bitte treten Sie ein!
FlashplayerDownload Flash-Player

Funktionsweise einer Bioerdgasanlage
Ihr Produkt-Finder
Jetzt ganz einfach Ihr passendes Gasprodukt finden
Ihr Online Kundenportal
Ihr kostenfreier und bequemer 24h Online Service
Netze-Gesellschaft Südwest mbH
Unsere Partner
www.netze-suedwest.de