Ihr Gebäudeenergieausweis

Als Eigentümer einer Wohnimmobilie sind Sie bei einer Neuvermietung oder einem Verkauf Ihrer Immobilie gesetzlich verpflichtet, deren Energiebedarf nachzuweisen und einen Energieausweis vorzulegen. Dieser sogenannte Bedarfsausweis basiert auf einer technischen Analyse Ihres Gebäudes und gibt den Energiebedarf Ihrer Immobilie fundiert wieder – unabhängig vom individuellen Nutzungsverhalten.

Ihre Vorteile im Überblick:

  • Erstellung eines umfangreichen und bedarfsorientierten Energieausweises
  • Transparenz über die Energieeffizienz Ihrer Immobilie
  • Berücksichtigung gesetzlicher Vorgaben bei Neuvermietung oder Verkauf Ihrer Immobilie
  • Erstellung durch zertifizierte Energieexperten
  • Erdgas Südwest Kunden zahlen 99 € statt 119 €!

Voraussetzungen für Ihren Antrag:

  • Sie sind Eigentümer der Immobilie oder handeln in dessen Auftrag
  • Der Anteil der Fensterflächen beträgt maximal 30%
  • In Ihrer Immobile sind höchstens zwei unterschiedliche Heizwärmeerzeuger installiert
  • Der Anteil der gewerblich genutzten Fläche beträgt nicht mehr als 10% der Gesamtfläche

Bitte folgende Informationen bereithalten:

  • Baujahr und Gebäudetyp
  • Angaben zur Bemaßung Ihrer Immobilie (z.B. Baupläne)
  • Art und Jahr bereits erfolgter Modernisierungsmaßnahmen
  • Art und Alter des/der Wärmeerzeuger(s) für Heizung und Warmwasser
  • Angaben zu den Verteilleitungen
  • Ggf. ein Foto Ihrer Immobilie
  • Aktionscode: esw5035ru

So einfach geht’s:

  • Registrierung auf der Website der EnBW (diese Dienstleistung wird über unsere Muttergesellschaft angeboten)
  • Eingabe Ihrer Daten und des Aktionscode esw5035ru
  • Bitte beachten Sie, dass der 20 € Rabatt nur nach Angabe dieses Aktionscodes gewährt werden kann
  • Nach vier bis sechs Wochen erhalten Sie Ihren bedarfsorientierten Energieausweis per Post

Zur Webseite der EnBW